27. Dezember 2009

was mir so einfaellt...

diesmal wirklich braindump von heute - hab' ich gerade lust drauf. auch, wenn's fast ein vorgriff auf den morgigen schee-post ist.

* heute waren 27 leute im alter von 8 jahren bis 90 jahren und von 16.00 bis 24.00 hier und alle [mich eingeschlossen] hatten die meiste zeit spaß! :)
* manche tanten sind so klassisch die 'blöde tante', daß es kaum auszuhalten ist.
* wenn negerkuß, apfelkuchen, tiramisu, kaffee, wein, lachs, reissalat, ziegenkäse, apfelschorle und cantuccini alle gleich, nämlich nach überhaupt nichts schmecken, macht weihnachten nur halb so viel spaß. isso.
* meine cousine riet mir, vor dem schlafengehen 3 [!] schnäpse zu trinken, um nach so einem anstrengenden tag [krank!] gut und lange ausschlafen zu können. ich trinke gerade einen fernet menta. muß reichen und ich schmecke ihn sogar fast ;)!
* mein opa hat zwanzig minuten auf dem akkordeon zum tanze gespielt, was nur ein drittel seines sonstigen täglichen pensums ist. gemacht hat das zwar keiner, aber meine oma [die vom eigentlich anderen opa] meinte: 'dazu habe ich früher getanzt!' ... ist das nicht schön?
* ich habe zum ersten mal dieses weihnachten die jeije ;) in der hand gehabt und weihnachtslieder gespielt - zusammen mit tanten, onkeln, meinem vater, meinen cousinen/cousins und deren kindern. eieieieiei, das war ein tohuwabohu... wir hatten block-, alt- und tenorflöten, geigen, bratschen, ein cello, eine klarinette und unsere stimmen dabei ;)! [gesungen wird natürlich vierstimmig. ^^]
* eine großcousine, die mich netterweise beim geige spielen jederzeit mit frischen taschentüchern versorgt hat :)
* vieleViele anregende gespräche über das leben an sich.
* ein überreichliches buffett, wie es im hause der familie meines vaters immer zu stande kommt. schade, daß es für mich im wahrsten sinne des wortes geschmacklos war.
* die erkenntnis, daß alle großen dinge/leistungen großes erfordern.

fazit: anstrengend, aber gut.

ps: ist das nicht einfach ein cooles outfit?

Kommentare:

  1. Ohhh... musikalische Weihnachten- DAS hab ich ein bisschen vermisst. Auch am 1. WT war es hier nur ein Lied, und das, obwohl wir soviel Leute waren. Aber hier kann auch nur ein Sax und eine Flöte dazu aufspielen :-)

    AntwortenLöschen
  2. So soll Weihnachten aussehen. Schön! Und gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  3. @Lily
    immähin :).

    @Pottkieker
    ja, sehe ich auch so. und danke - heute isses much better!!

    AntwortenLöschen

Wenn du nicht kommentierst, wozu habe ich dann 'nen Blog? :D