7. Februar 2011

Pizzabrötchen

Um mal wieder zu zeigen, daß ich hausfrauliche Fähigkeiten besitze ;).. Diesmal: Pizzabrötchen von Konna.

Morgen Abend ist Konzert [Nr. 1, am Sonntag spielen wir nochmal], ich bin aufgeregt und hab' für die immer direkt danach anstehende Feier gebacken:


Beim nächsten Mal werde ich aber mehr [und keinen Koch-] Schinken reinmachen und vielleicht sogar insgesamt die doppelte Menge an Teig, weil es bei mir nur für ein Blech und zwei Mini-Brötchen gereicht hat.


PS: The xx - großartige Musik. Empfohlen von Hannah [und stiller, in den Kommentaren ;)]. Hier ein erster Favorit: Crystalised [youtube.com]. Das ist mal 'n cooles Video! [... und ich habe es allein heute Abend schon 26x geloopt - sagt endlessyoutube.com... ^^]

Kommentare:

  1. Sehr cool, dass du das nachgebacken hast. Und noch besser, dass es dir auch schmeckt. :)

    AntwortenLöschen
  2. Miss Carrie, ich auch ^^. also, jetzt.
    Konna, japp, tut's. obwohl ich nächstes mal vielleicht auch noch den zucker weglassen werde, hab' ich mir überlegt ;).

    AntwortenLöschen
  3. Oh, nun schlägt der Hunger zu, bohrend und gemein...

    (Ich mache sie am liebstn mit Edelschinkenwürfeln ^^)

    AntwortenLöschen
  4. *Sabber*

    Ich geh dann wohl mal Frühstück jagen.

    Und demnächst mal Pizzabrötchen backen. Die sehen legga aus. :)

    AntwortenLöschen
  5. Citara, die brötchen stehen die ganze zeit neben mir und ich darf sie nicht essen!! ;) :(
    Katja, ja, sind sie auch :)!

    AntwortenLöschen
  6. Ich weiß nicht, was schlimmer ist ^^

    AntwortenLöschen
  7. Du hast es geschafft - du bist gebookmarkt! Jetzt kommt dann wohl niemand mehr über Google auf deine Seite. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Super, Hunger. Und das am frühstückslosen Morgen, da der Frühstückstütendealer noch auf seine Brötchenlieferung wartete, da, uh, langer Satz, heute Abend auf ner Veranstaltung das Catering übernimmt, zu der ich glücklicherweise hingehe und dann da mein Frühstück bekomme. Hurra!

    Übrigens kenne ich auch ein geiles Pizzabrötchen-Rezept. Aber anders. Ganz anders. Überbackene Brötchen. Öhm. Kommt demnächst mal. An Ort und Stelle und yummy! :)

    AntwortenLöschen
  9. Citara, ich auch nicht *g. abends hatte ich dann immerhin noch eines ^^.
    H., hiphip und so :D!
    stiller, ich hab' auch immer hunger, wenn ich mir das obere bild ansehe ;). - ich steh' auf überbackene brötchen, also mach hinne :D!

    AntwortenLöschen

Wenn du nicht kommentierst, wozu habe ich dann 'nen Blog? :D