6. Juni 2010

's is schee #39

ich mag ja zugfahren aus - unter anderem - dem grund, daß man, so man erstmal losgefahren ist, gezwungen wird, eine zeitlang auszuharren. man hat einen fixen zeitrahmen, der zu füllen ist. ohne [eigenen] zeitdruck, denn die schnelligkeit des zuges ist nicht zu beeinflussen. da kommt man richtig ins kontempla.. denken!! hier scheenes und auch ergebnisse :).

* in meinem dritten lebensabschnitt [schule, studium, arbeit, wa?] habe ich ganz bewußt das dankbare gefühl, wieder echte freunde, diesmal wirklich für's leben und so, gefunden zu haben. und ich genieße es!
* im zug nach OL war ich so vertieft in dieses buch [amazon.de], daß mich andere fahrgäste mehrfach ansprechen und schließlich sogar mit der hand in meinem blickfeld rumwedeln mußten, damit ich sie bemerke und ihnen den fahrplan reiche. geil. lesen rulez. [und das buch war auch toll - 6h zugfahrt = 1 buch ^^.]
* die vereinigung der drei elefanten [m., k., ich] am freitag war ein voller erfolg, die geb.-party von m. großartig!! hätte ich nicht nicht getrunken, wäre es noch weiter gegangen ^^.
* viele leute, die meinen plänen zustimmen bzw. diese für sinnvoll und logisch halten, machen mir mut!
* mein opa [91]: der hauptgrund, warum ich dieses WE nochmal bzw. schon wieder nach OL gefahren bin. einfach toll. aber der bekommt - zusammen mit meiner oma - noch 'nen extra-post. :)
* morgen treffe ich in berlin jemanden, den ich seit ~4 jahren kenne, erst 1x live gesehen habe [2oo7?..] und mit dem ich mir ~15o mails geschrieben hab', die meisten davon im ersten jahr ^^ - und ich bin schon wieder totaal gespannt, man könnte auch sagen: erwartungsfroh ;)!!

alle 's is schee-artikel hier.

insgesamt eine maue [wiktionary] woche mit wenig inhalt hier - sorry. real life schwappt gerade über. - gut so.

ps: Tag 7 – Ein Buch, das dich an jemanden erinnert: das metamagicum von douglas r. hofstadter [amazon.de] war das erste geburtstagsgeschenk von c, noch vorher, mit der widmung: ein buch über 'alles', also genau das richtige für dich :). hach. und es ist wirklich so toll und über alles :)! [alle teile des stöckchens]

Kommentare:

  1. Früher mochte ich Zufahren auch noch - aus dem gleichen Grund. Aber nach tausenden von albtraumartigen Fahrten hat sich das leider in puren Bahnhass verwandelt.

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn die Serie ja schon immer 'schee' war, kommt es mir so vor als wären die schönen Dinge in letzter Zeit noch schöner (oder zahlreicher oder was auch immer) geworden, also zumindest strahlen deine Beiträge viel Freude und Zufriedenheit aus und ich kann gar nicht anders als mich mitzufreuen. :D

    Schönes Treffen heute!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe zugfahren... und ich war gerade ohnehin auf dem Weg neues Lesefutter zu besorgen. Deine Buchempfehlung klingt gut... das nehm ich mir gleich mit! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Zugfahren auch. Grundsätzlich. (De facto fluche ich oft genug über die ÖBB...). Warum ich das Zugfahren mag, darüber hatte ich mir allerdings noch nie Gedanken gemacht... aber die von dir genannten Gründe scheinen auch für mich zu passen... interessant. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Miss Carrie, bei mir ist es eher so, daß ich temporär in einen mitfahrer-hass verfalle... und dann auch schonmal laut sage: ....... bitteschön, gern geschehen - ich habe Sie gerade vorbeigelassen, das war nett von mir, 'ne?!, wenn die alle zu assig und unhöflich werden.
    Katja, ich glaube, sie sind wichtiger, also für mich :)! danke, hatte ich :D.
    Sea: welches denn? das erste oder das meta-dings? das letztere kann man nämlich nicht so ohne weiteres 'lesen', das hätte ich erwähnen sollen - es ist eher was zum immer mal wieder reingucken und weiterschmökern...
    , immer wieder gern ;).

    AntwortenLöschen
  6. Nein, ich meinte tatsächlich das erste. Schon den Titel finde ich superoriginell!

    AntwortenLöschen
  7. :) ja - [kryptomodus ON] und rückblickend finde ich ihn auch ganz schön gut gewählt... [kryptomodus OFF] ;)

    AntwortenLöschen

Wenn du nicht kommentierst, wozu habe ich dann 'nen Blog? :D